Schüler aktiv Musical-Projekte

Fast schon eine Tradition und immer wieder ein großer Erfolg ist die Aufführung unseres Musicals in englischer Sprache, das alle Absolventen unserer Gymnasialen Oberstufe im Rahmen eines Projekts in ihrer Ausbildung einmal bearbeiten.

Für die Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule in England, der Wootton Upper School & Arts College in Bedford, reservieren wir Jahr für Jahr für fast eine Woche die Bühne im Kulturzentrum Schlachtfof in Findorff um dort ein Musical aufzuführen.

Die Aufführungen werden von den Schülerinnen und Schülern aus England eingeübt und aufgeführt. Die Schülerinnen und Schüler des doppelqualifizierenden Bildungsgangs Wirtschaftsassist/in Fremdsprachen und Abitur sorgen für die Logistik und für ein professionelles Management bei der Gesamtplanung.

2016: The 25th Annual Putnam County Spelling Bee

Die Europaschule SZ SII Utbremen und die Wootton Upper School & Arts College veranstalten dieses Jahr den Kulturevent “The 25th Annual Putnam County Spelling Bee“:von den Wootton Upper Schülern vorgeführt und von den Schülern der Europaschule SZ SII Utbremen organisiert - und das mit großem Erfolg.

2012: Bugsy Melone

Vielen sagt der Titel des Musicals nach eigenen Erfahrungen zunächst gar nichts. Dabei ist Bugsy Malone, im Original ein Film aus dem Jahr 1976 mit Jodi Foster in der Hauptrolle, in England schon eine Art Klassiker. Die Musical Version ist für den Bühnenauftritt leicht abgewandelt worden, viele Szenen des Films und natürlich die Musik sind aber beibehalten worden. Da sämtliche Schauspieler und Sänger aus England anreisen, ist auch das Musical in englischer Sprache.

2011: Back-to-the-80′s

Back to the 80's spielt in den USA und erzählt die Geschichte einer Abschlussklasse der 1980er Jahre an der William Ocean High School.Es ist ein spannendes Musical im Pop-Stil der 80er Jahre mit dem Verlangen nach Beliebtheit, den wirren Gefühlen von Teenagern

2010: Footloose

In einer kleinbürgerlichen Gemeinde ist für Jugendliche jegliche Art Tanz verboten.Wie lässt sich der Gemeinderat davon überzeugen, dass Tanzen nichts verwerfliches, sondern Ausdruck menschlicher Lebensfreude und Freiheit ist. Das Musical "Footloose" (engl. frei / ungebunden) handelt von dem Jungen Ren aus Chicago, der mit seiner Mutter in eine Kleinstadt im mittleren Westen zieht.

2009: We will rock you

We will rock you" spielt im 24. Jahrhundert in einer Welt, in der Eintönigkeit regiert. Alles ist gleich, die Kleidung der Menschen und die Musik, die sie hören. Globalsoft, eine große Plattenfirma, geleitet von der "Killer Queen" verbreitet computergenerierte Musik. Echte Instrumente und Musik sind illegal. Doch es besteht noch Hoffnung, denn eine Prophezeiung besagt die Befreiung von der Eintönigkeit durch den "Dreamer", der sich an die Rockmusik der alten Zeit erinnert, die vor langer Zeit in einem Fels versteckten Instrumente finden und die Welt von ihrem Bann erlösen wird.

2015: Sweet Charity

Das Amüsiermädchen Charity, das für Geld mit Männern tanzt, hat auch nach acht Jahren in diesem Job ihren Glauben an die Güte der Menschen und die ewige reine Liebe nicht verloren. Sie gerät deshalb stets an Männer die sie ausnutzen. Sie macht zufällig die Bekanntschaft eines italienischen Filmstars, den sie mit ihrer unverdorbenen Art inspiriert und dazu animiert, sich mit seiner Freundin, von der er sich trennen will, zu versöhnen.