Bildungsprofile der Europaschule Schulzentrum SII Utbremen Fremdsprachen Assistentenausbildung, duale Ausbildung und Studienqualifizierung

Im Profil Fremdsprachen wird die fremdsprachliche Ausbildung auf wirtschaftliche Sachverhalte ausgerichtet. Neben Englisch und umfasst die Ausbildung zwei weitere Sprachen:

  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch oder
  • Türkisch

Den Schwerpunkt der wirtschaftlichen Ausbildung erlernen die Schülerinnen und Schüler in einer außenhandelsorientierten Übungsfirma. In folgenden Fächern werden zusätzlich wirtschaftliche Grundkenntnisse vermittelt:

  • Volkswirtschaft,
  • Betriebswirtschaftslehre und
  • Rechnungswesen

Assistentenausbildung

ASSISTENAUSBILDUNGEN

Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Dauer: 2-jährige vollschulische Ausbildung

Anmeldung: bis zum 1. März

Abschluss: staatlich anerkannter Berufsabschluss

Doppelqualifikation

DUALE AUSBILDUNGEN

Im Profil Fremdsprachen gibt es einen doppelqualifizierenden Bildungsgang. Je nach Eingangsvoraussetzung kann die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife zusammen mit einem staatlich anerkannten Berufsabschluss erlangt werden.

Studienqualifikation

Doppelqualifikationen

In der Fachoberschule (FOS) und der Berufsoberschule (BOS) werden studienqualifizierende Abschlüsse nach je einem Jahr Vollzeitunterricht angestrebt.

Anmeldefrist: bis zum 1. März

Weitere Informationen:


Info- und Beratungstermine

Beratungstermine

Sa, 18.11.2017 , 10:00h
Tag der Ausbildung
Do, 30.11.2017 , 09:00h
Tag der offenen Tür
Do, 30.11.2017 , 19:00h
Informationsabend
Schüler aktiv

Schüler aktiv im Profil Fremdsprachen

Musical-Projekte

Fast schon eine Tradition und immer wieder ein großer Erfolg ist die Aufführung unseres Musicals in englischer Sprache, ...

.

Journalismus mit ZISCH

ZISCH bedeutet Zeitung in der Schule. Schülerinnen und Schüler der Europaschule Schulzentrum Utbremen bekommen in diesem Projekt mit Unterstützung des Weser-Kurier und ...

.