Bildungsprofile der Europaschule Schulzentrum SII Utbremen Wirtschaft Assistentenausbildung, duale Ausbildung und Studienqualifizierung

Im Profil Wirtschaft werden die Absolventen befähigt, kaufmännische Sachbearbeiterfunktionen unter weitgehender Verwendung von Standardsoftware erfolgreich wahrzunehmen.

Den Kern der Ausbildung bilden daher eine anwendungsbezogene Vermittlung kaufmännischer Fachtheorie und das Arbeiten mit professioneller Standardsoftware.

Assistentenausbildungen

ASSISTENAUSBILDUNGEN

Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Dauer: 2-jährige vollschulische Ausbildung

Anmeldung: bis zum 1. März

Abschluss: staatlich anerkannter Berufsabschluss

Duale Ausbildungen

DUALE AUSBILDUNGEN

Voraussetzungen:  Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen, mit dem öffentlichen Dienst etc.

Dauer:  in der Regel 3 Jahre

Doppelqualifikationen

Doppelqualifikationen

Im Profil Wirtschaft gibt es zwei doppelqualifizierende Bildungsgänge. Je nach Eingangsvoraussetzung kann die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife zusammen mit einem staatlich anerkannten Berufsabschluss erlangt werden.

Studienqualifikationen

Studienqualifikationen

In der Fachoberschule (FOS) und der Berufsoberschule (BOS) werden studienqualifizierende Abschlüsse nach je einem Jahr Vollzeitunterricht angestrebt.

Anmeldefrist: bis zum 1. März


Info- und Beratungstermine

Beratungstermine

Sa, 18.11.2017 , 10:00h
Tag der Ausbildung
Do, 30.11.2017 , 09:00h
Tag der offenen Tür
Do, 30.11.2017 , 19:00h
Informationsabend
Schüler aktiv

Schüler aktiv im Profil Wirtschaft

DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei)

... gehört zu einem Netzwerk von Organisationen unter dem Dach der DKMS Stiftung Leben Spenden ...

.

Kaffee vom Fairos Projekt

Vermarktung für ökologischen Hochlandkaffee: Schülerinnen und Schüler unserer vollschulischen Berufsausbildung im Bildungsgang ...

.