Was ist das eigentlich? Doppelqualifikationen Eine Ausbildung und zwei Abschlüsse!

Die Europaschule Schulzentrum des Sekundarbereichs II Utbremen bietet drei Doppelqualifizierende Bildungsgänge an. Je nach Eingangsvoraussetzung kann die Allgemeinene Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife zusammen mit einem anerkannten Berufsabschluss erlangt werden. Diese doppelqualifizierenden Bildunggänge werden in Bremen ausschließlich an der Europascchule Schulzentrum Utbremen angeboten.

Wirtschaftsassistent/in Fremdsprachen und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Wirtschaftsassistent/in Fremdsprachen und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Der Bildungsgang DQF wendet sich an Schülerinnen und Schüler, die Interesse an Fremdsprachen haben und das Abitur mit einer beruflichen Ausbildung kombinieren möchten. Der fremdsprachliche Schwerpunkt (Leistungsfach Englisch, Grundfächer Französisch, Spanisch oder Türkisch) wird eng verzahnt mit einer fachlichen Ausbildung mit wirtschaftlichem Schwerpunkt (Leistungsfach Wirtschaftslehre) . . . mehr

Informationstechnische(r) Assistent/in und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Informationstechnische(r) Assistent/in und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Der Bildungsgang DQI spricht Schülerinnen und Schüler an, die einen Schwerpunkt beim Abitur auf Informationstechnik/ Informatik legen wollen und sich sowohl ein Studium als auch eine Berufstätigkeit vorstellen können. Die Leistungsfächer sind Informationstechnik und Mathematik  . . . .mehr

Mathematisch-technische/r Assistent/in und Fachhochschulreife

Mathematisch-technische/r Assistent/in und Fachhochschulreife

Der Bildungsgang DQM wendet sich an Schülerinnen und Schüler, die Interesse an Wirtschaftsinformatik haben. Berufliche Tätigkeiten finden sich vor allem im Bereich der Softwareentwicklung und -pflege, der Erstellung von Webanwendungen oder der Anpassung von Datenbanksystemen, sowie im Umfeld professioneller kaufmännischer Standardsoftware . . . mehr